Krawattenknoten wie Four in Hand-Krawattenknoten, Halbe Windsor-Krawattenknoten, Windsor- Krawattenknoten oder auch Pratt-Krawattenknoten

Als Teil der Krawatte hat der Krawattenknoten die Aufgabe fr den mechanischen Halt am Hals zu sorgen. Der Krawattenknoten gliedert sich in den verschiedenen Bindeformen, Standard-Krawattenknoten, Windsor-, Pratt-, oder Ausnahmebindungen, wie Onassis-, invertierte- oder Kreuz-Krawattenknoten, auf.

Bei einigen Bindeformen befindet sich unterhalb des Krawattenknotens eine Falte. Auch hier teilen sich die Lager in Befrworter und Gegner der Krawattenfalte. Somit liegt es im Auge des Betrachters, ob eine Krawattenfalte das "i-Tpfelchen" der Kunst des Knotens sein sollte. Nichts desto Trotz hoffen wir Ihnen mit unserer kleine Knotenfibel einen Gefallen getan zu haben und wnschen Ihnen viel Spass beim aisprobieren der verschiedensten Knoten. Sicherlich haben Sie bald schon den fr Sie am schnsten Knoten herausgefunden und perfektionieren die Bindetechnik mit Hilfe unserer bebilderten Anleitung.

Inhaltsverzeichnis


1 Standardknoten

1.1 Die vier Klassiker der Krawattenknoten
1.1.1 Four-in-Hand-Krawattenknoten
1.1.2 Halber Windsor-Krawattenknoten
1.1.3 Windsor-Krawattenknoten
1.1.4 Pratt-Krawattenknoten
1.2 weitere
1.2.1 Sankt-Andreas-Krawattenknoten
1.2.2 Balthus-Krawattenknoten
1.2.3 Hannoveraner-Krawattenknoten
1.2.4 Victoria-Krawattenknoten
1.2.5 Cavendish-Krawattenknoten
1.2.6 Kleiner Krawattenknoten
1.2.7 Kelvin-Krawattenknoten
1.2.8 Plattsburgh-Krawattenknoten
1.2.9 Grantchester-Krawattenknoten